Kinderernährung

Guten Abend

Ich habe gesehen, dass Sie Artikel zur Kinderernährung aufgeschaltet haben. Kommen da auch noch solche für Kinder zwischen acht und zehn? Meine Kinder sind in diesem Alter und mich würden die neusten Empfehlungen brennend interessieren.

DANKE

Kinderernährung

Hallo Frau Rüegg
Ja, in nächster Zeit werden wir auch das Alter Ihrer Kinder thematisieren. Sie werden schon bald Antworten lesen können.
Mit der Funktion "Artikel abonnieren", werden Sie automatisch informiert, wenn ein Artikel in dieser Serie veröffentlicht wird.
liebe Grüsse
Natalie Zumbrunn-Loosli

super

Vielen Dank Frau Zumbrunn für die Informationen, das ist ja super!

Bild des Benutzers Dolci

Also ich muss ja sagen, dass

Also ich muss ja sagen, dass man sich zum Thema Ernährung gut im Web informieren kann. Es gibt genug Artikel die man sich finden kann.
Ich mache das auch so, ich schaue meistens online - wenn wirklich Not besteht dann gehe ich natürlich auch zum Kinderarzt.

Aber zum Beispiel habe ich mich neulich bei https://www.richtig-helfen.com/baby-trinkmenge-wieviel-muss-ein-baby-tri... informiert, wie viel ein Baby trinken sollte. Da kann man wirklich so einiges an Seiten und Infos finden :)

Wie kamst du denn zurecht ?

Re:

Hallo
Meine Kinder sind fünf und neun Jahre alt und ich versuche natürlich, wie jede andere Mutter auch, sie gesund und ausgewogen zu ernähren.
Wie es bei Kindern so ist, gibt es da auch einige Lebensmittel, die sie einfach nicht essen möchten und dazu zwinge ich sie auch nicht. Im Sommer ist es zudem viel leichter gesund zu esse, da wir einen eigenen Obst und Gemüse Garten haben und immer etwas frische zubereiten können.
Ich Winter wird viel gekauft und um ehrlich zu sein, mag ich Obst und Gemüse aus dem Supermarkt nicht so sehr.
Ich habe deswegen beschlossen, die Ernährung meiner Kinder in der kalten Jahreszeit mit einem Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen. Ich kaufe ihnen immer solche Multivitamin Kapseln vitaminexpress.org/de/hilife-kids-multivitamin-kapseln , diese enthalten alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe und schmecken auch ganz gut.
Bei der Wahl eines Nahrungsergänzungsmittels für meine Kinder habe ich darauf geachtet, dass dieses naturreine und sehr hochwertig ist und zudem keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält.
Liebe Grüße

Kommentar hinzufügen