Nahrungsergänzungsmittel

Guten Abend,

was haltet ihr von Nahrungsergänzungsmittel und welche sind gut? Ich habe ich gehört man kann für alle Bereiche irgendwelche Zusätzliche Dinge zu sich nehmen, aber wie geht man da vor und woher weiß man, was einem fehlt? Ich meine, man kann ja keine zusätzlichen Vitamine zu sich nehmen, wenn man genug im Körper hat oder? Freue mich auf Antworten.

Bis bald

Bild des Benutzers Misev

Hi :)

Hi :)

Ich muss sagen, dass ich wirklich keinerlei Probleme da sehe wenn man sich nach Nahrungsergänzungsmitteln umschaut und auch welche einnimmt. Viele sehen da wirklich skeptisch entgegen aber es muss jeder für sich am Ende entscheiden.

Besser ist, wenn man ausreichend ernährt und versorgt ist.

Ich zum Bsp. treibe auch regelmäßig Sport und nehme Eiweißpulver zu mir. Da habe ich mich auch informiert und habe bei https://www.whey-protein-info.de/whey-protein-test-esn-designer-whey/ echt gute Infos zum Whey an sich gefunden.

Kann ich auch empfehlen wenn man was gutes für seinen Körper machen will.

Hattest du dich denn entschieden für ein Supp ?

Also ich würde keine

Also ich würde keine Nahrungsergänzungsmittel einfach wahllos nehmen. Die sollten halt schon auf deine Beschwerden abgestimmt sein. Wenn du keine hast, solltest du auch keine nehmen. Ich nehme beispielsweise Nachtkerzenöl für die Haut, da ich zu trockener Haut und leider sogar Exzemen neige. Im Winter nehme ich auch Ingwer Kapseln ein, da die das Immunsystem stärken und ich leider oft krank werde. Empfehlen kann ich diesen Shop: https://www.vitaminexpress.org dort gibt es wirklich Qualitätsprodukte. Vitamine nehme ich eigentlich keine, da ich versuche mich ausgewogen zu ernähren. Aber ja, es gibt eben viele andere Nahrungsergänzungsmittel für unterschiedliche Bereiche. Aktiv danach suchen brauchst du nicht, wenn du mal ein Problem hast kannst du einfach schaun ob du das auch mit pflanzlichen Mitteln in den Griff bekommst.

Kommentar hinzufügen