Freizeit

Animal Crossing

Der grosse Trubel um das Spiel Animal Crossing begann zu Beginn des Jahres 2020. Doch worum geht es in dem Spiel und weshalb der Hype?

Nintendo Switch Konsole mit Spiel "Animal Crossing: New Horizons"
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Animal Crossing ist eine Videospielreihe, die erstmals 2001 veröffentlicht wurde. Es handelt sich um ein Simulationsspiel in einer Fantasiewelt. Als Spieler erstellen Sie einen eigenen menschenähnlichen Avatar, über den Sie die Kontrolle übernehmen. Sie leben auf einer, von sprechenden Tieren bewohnten Insel.
Tom Nook ist ein Bewohner dieser Insel und der Inhaber der Immobilienfirma ImmoNook. In den ersten Spielen der Reihe besitzt er den Dorfladen der Insel. In den letzten beiden Spielen kümmern sich seine Neffen um den Laden. Tom Nook verkauft Ihnen zu Beginn des Spiels ein Haus, welches Sie abbezahlen können. Wenn Sie die Schulden bezahlt haben, lässt sich das Haus vergrössern. Um Geld für die Abzahlung der Schulden, oder zum Kaufen von verschiedenen Items im Dorfladen zu verdienen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können mithilfe einer Angel fischen, mit einem Kescher Insekten fangen und mittels einer Schaufel Fossilien ausgraben. Die verschiedenen Früchte an den Bäumen lassen sich durch Schütteln des Baumes ernten. All diese Tiere, Fossilien und Früchte können Sie verkaufen und so an Geld kommen.

Die verschiedenen Bewohner der Insel leben in eigenen Häusern und interagieren mit Ihnen. Sie ziehen immer wieder aus und andere Bewohner ziehen auf die Insel.
Auf der Insel befindet sich auch ein Museum und eine Schneiderei. Die verschiedenen Tiere und Fossilien können an das Museum gestiftet werden. Im Dorfladen und in der Schneiderei können Sie Möbel, Kleidung, Werkzeuge und Pflanzensamen kaufen, um Ihren Charakter, das Haus und die Insel zu gestalten.
Es gibt einige spezielle Charaktere, die Ihre Insel immer wieder besuchen. Ein Beispiel ist Eufemia. Sie ist eine Eule, die sehr fasziniert ist von den Sternen und den verschiedenen Sternzeichen. Von ihr können Sie spezielle Items erhalten.

Eine Besonderheit von Animal Crossing ist, dass das Spiel in Echtzeit abläuft. Die Zeit, die nicht gespielt wird, vergeht trotzdem in Animal Crossing. Auch die Natur, die Tiere und die Feste auf der Insel sind von den aktuellen Jahreszeiten abhängig. Passend zum Event gibt es spezielle Items, die in der Zeit des Events erworben werden können.

Das erste Spiel der Animal Crossing-Reihe erschien 2001 in Japan für den Nintendo 64. Dieses Spiel kam nicht in den Westen und ist aus diesem Grund hier nicht sehr bekannt. Im Jahr 2005 erschien das Spiel «Animal Crossing: Wild World» für den Nintendo DS. Gefolgt von «Animal Crossing: Let’s go to the city» für die Nintendo Wii im Jahr 2008. Fünf Jahre später kam «Animal Crossing: New Leaf» für den Nintendo 3DS auf den Markt. In dieser Ausgabe sind Sie der Bürgermeister der Insel und können intensiver bei der Gestaltung der Insel mitwirken. In den nächsten zwei Jahren erschienen ausserdem «Animal Crossing: Amiibo Festival» für die Wii U und «Animal Crossing: Pocket Camp» als App für das Smartphone.

Im Jahr 2020 erschien das neue Spiel «Animal Crossing: New Horizons». Der fünfte Teil der offiziellen Spielereihe ist in einigen Punkten anders als die Vorgänger. Als Spieler ziehen Sie jetzt auf eine einsame Insel und bauen diese auf. Sie können nun Holz hacken und andere Materialien sammeln, um selbst Werkzeuge und Möbel herzustellen. Die Insel wird nach Ihrer Gestaltung bewertet. Sobald Sie eine 3 Sterne-Bewertung erreichen, können Sie die Insel frei nach Ihren Ideen umgestalten. Mit dem Terraforming können Sie Flüsse und Seen formen und Hügel bauen. Zudem ist es in «Animal Crossing: New Horizons» jetzt auch möglich, Möbel draussen aufzustellen und so die Insel zu gestalten und zu dekorieren. Die freie Gestaltung der Insel und die vielen neuen Funktionen lassen Ihnen als Spieler viel Freiheiten und Spass.
Noch immer erscheinen nach und nach neue Updates zu «Animal Crossing: New Horizons», mit denen neue Funktionen und Feste freigeschalten werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Spielen und Gestalten!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Das Buch für die ganze Familie mit tollen Spielen für drinnen und draußen.…
Autor: Albert Kokai
0