Spannende und abwechslungsreiche Bastelei
© lcrms, Fotolia

Basteln im Herbst

Was die Natur alles beisteuert

Im Herbst finden wir auf Wiesen und im Wald viele tolle Materialien, die sich sehr gut zum Basteln eignen. Dabei sind kleinen und grossen Fantasien keine Grenzen gesetzt. Nutzen Sie den Familienspaziergang am Sonntag dazu, Bastelmaterial zu sammeln – Tannzapfen, Steine, Rinde, bunte Blätter und vieles mehr werden Sie am Wegrand finden.

 

Eichelmännchen

Sammeln Sie Eicheln und Eicheldeckelchen. Für den Kopf können Sie eine kleine Holzkugel oder ein Plastikbällchen verwenden. Zeichnen Sie ein Gesicht darauf. Kleben Sie den Kopf auf eine Eichel. Basteln Sie aus Filz oder Stoffresten eine Hut, einen Schal oder einen Umhang für Ihr Männchen. Befestigen Sie diese ebenfalls mit Kleber. Wenn Ihr Männchen einen Hut trägt: Ziehen Sie einen Faden durch die Hutspitze – daran können Sie das Männchen aufhängen. Stechen Sie mit einer Aale zwei Löcher in die Unterseite der Eichel. Kleben Sie darin je einen gekürzten Zahnstocher fest. Die untere Seit des Zahnstochers stecken Sie je in den runden Teil eines Eicheldeckelchens – mit Leim zusätzlich befestigen. Sie können ganze Familien und Tierfiguren herstellen. Lässig zum Spielen und Ansehen.

Gefunden auf familienleben.ch

 

Tannzapfen- Ratespiel

Sammeln Sie Tannzapfen ein, die zwischen den einzelnen Schuppen grössere Abstände haben. Zum Beispiel Kiefer oder Pinie. Schneiden Sie aus buntem Papier Streifen aus. Notieren Sie darauf Fragen oder lustige Spiel-Aufgaben. Falten Sie die Streifen zusammen und stecken Sie sie rundum in den Tannzapfen. Der Reihe nach zieht jeder Mitspieler einen Zettel und beantwortet die Frage oder führt die Aufgabe aus. Wenn Sie einen Wettbewerb daraus machen wollen, legen Sie vor dem Start ein Punktesystem fest.

Gefunden auf familienleben.ch 

 

Blattgesichter

Sammeln Sie grosse, bunte Blätter ein. Pressen Sie die Blätter erst während einer Woche. Legen Sie sie dafür zwischen Bücherseiten und beschweren Sie diese mit weiteren Büchern. Wenn die Blätter trocken sind, geht es an den zweiten Schritt. Schneiden Sie aus den Blättern Gesichter oder Muster aus. Die verzierten Blätter machen sich hübsch als Wand- oder Fensterdekoration wie auch als Tischdekoration oder als Verzierung eines schön verpackten Geschenks.

Gefunden auf kidsweb.de

 

So werden ihre Spaziergänge und Wanderungen zu einer Schatzsuche. Selbst gemachte Herbstbasteleien sind lässige Mitbringsel für Verwandte und Freunde.

Neuen Kommentar hinzufügen:

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" erklären Sie einverstanden mit unserer Nutzungsbedingungen und unseren Datenschutzbestimmungen.