Tiere

Ganzjährige Vogelfütterung

Sinnvoll oder nicht?

Vogelhäuschen
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die ganzjährige Zufütterung von Wildvögeln ist noch immer umstritten. Dennoch gibt es einige gute Argumente, weshalb sie das Überleben von bestimmten Vogelarten sichern kann. In den letzten zwanzig Jahren ist die Anzahl von Wildvögeln in der Schweiz deutlich gesunken. Die Gründe dafür und wie Sie die Vögel unterstützen können, erfahren Sie hier.

 

Mögliche Ursachen der Senkung der Anzahl Wildvögel

  • Fortschreitender Klimawandel
  • Pflanzenschutzmittel
  • Zerstörung von naturbelassenen Lebensräumen durch Abholzung und Bebauung
  • Vogeljagt durch Menschen und Tiere
  • Verminderte Ernteresten durch perfektionierte Erntemaschinen

 

Saisonaler Bedarf

Winter

Wenn die Böden zufrieren und mit Schnee bedeckt sind, ist die Nahrungssuche für Vögel besonders erschwert. Mit halbierten Äpfeln machen Sie den Vögeln einen grossen Gefallen.

Frühling

Im Frühling brauchen Vögel besonders viel Energie, da der Überflug, der Nestbau und die Brutzeit viel abverlangen. Salzarmes und fettreiches Futter wie ungesalzene Erdnüsse eignet sich in dieser Zeit besonders gut.

Sommer

In der warmen Jahreszeit ernähren sich Vögel vorwiegen von Insekten und Würmern. Samenmischungen eignen sich als Zufütterung im Sommer, um den in dieser Jahreszeit erhöhten Bedarf an Eiweiss und Kalzium zu decken.

Herbst

Ab dem September sind die Wildvögel damit beschäftigt, sich möglichst viele Fettreserven zu sichern, um den Winter gut zu überstehen. Im Herbst ist das natürliche Nahrungsangebot am höchsten. Trotzdem erleichtern Futterstationen mit Insektenmischungen, getrockneten Beeren, Samen und Nüssen die Nahrungssuche.

 

Informationen zu verschiedenen Vogelarten, dem optimalen Futter und Standort für die Zufütterung finden Sie hier.

 

Leisten auch Sie einen Beitrag an den Tierschutz, gesunde Tiere sind Teil einer gesunden Natur.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Wanderausflug für die ganze Familie
Ausflug für die ganze Familie
Spiel und Spass mit Köpfchen
  •  
  • 1 von 10