Ausflüge

Martinimarkt in der Schweiz

Martinimärkte laden zum verweilen ein
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Der Martinimarkt findet, wie es der Name sagt, um den Martinstag statt. Am Martinstag wurde früher einerseits die Zehnte eingezogen. Die Zehnte war ein gewisser Prozentsatz an Betrag, welcher in Form von Geld oder Nahrungsmittel an eine Kirche oder den König entrichtet wurde. Zusätzlich haben die Bauern und das Volk sich am Martinstag mit vielen Dingen eingedeckt oder sie verkauft. Darunter waren neben Schuhen und Werkzeugen auch Wäsche und Produkte für den Winterbedarf.
Heutzutage wird dieser Brauch durch den Martinimarkt weitergeführt.

 

Martinimärkte in der Schweiz

  • Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung, Sackzelg 27, 8047 Zürich
    Samstag, 9. November 2019
    10.00 bis 16.00 Uhr
     
  • Freizeitzentrum Obristhof Oftringen, Dorfstrasse 1,
    4665 Oftringen
    Samstag, 09. November 2019
    09.00  bis 16.00 Uhr
     
  • Marktfahrer Verband, Seeblickstrasse 21, 9113 Dergersheim
    Samstag, 2. November 2019
    10.00 bis 17.00 Uhr
     
  • Kloster Muri, Marktstrasse 4, 5630 Muri AG
    Montag, 11. November 2019
    09.00 bis 18.00 Uhr
     
  • Steckborn Thurgau, Seestrasse
    Sonntag, 10. November 2019
    10.00 bis 18.00 Uhr
     
  • Kaufplatz, 3930 Visp Wallis
    Mittwoch 13. November 2019

 

Besuchen Sie doch einmal einen Martinimarkt und schlendern Sie durch die vielzähligen Marktstände. Vielleicht finden Sie ein paar wertvolle Güter.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

In aller Munde, jedoch noch ziemlich…
Eine Tradition für Gross und Klein
Jeder Garten kann igelfreundlich sein
  •  
  • 1 von 83

Buchtipp

Kommissar Wolf Gabriel hasst die Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder, wenn man…
Autor: Kathrin Wolf
0