Gesundheit

Mehr Schritte im Alltag

Mehr Bewegung unter der Woche

Fordern Sie Ihre Pferdestärke heraus.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Täglich zehntausend Schritte zu gehen trägt massgeblich zur allgemeinen Gesundheit bei. Regelmässiges Gehen kann das Risiko für Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes verringern. Mit einfachen Tipps können Sie Ihren Alltag aktiver gestalten. Brechen Sie alte Muster und bringen Sie frischen Wind in Ihren Alltag. Gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit.


Treppe statt Lift nehmen
Egal, ob im Supermarkt die Rolltreppe näher scheint oder sich Ihren Arbeitsplatz im dritten Stock befindet. Wählen Sie konsequent die Treppe.

 

Der Weg zum Einkaufsgeschäft
Gehen Sie zu Fuss oder mit dem Velo einkaufen. Durch das Tragen der Einkaufstasche machen Sie zudem noch eine Session Krafttraining. Ausserdem kaufen Sie weniger Unnötiges ein mit dem Gedanken, dass Sie alles selbst schleppen müssen und schonen somit Ihr Budget.

 

Auch andere Besorgungen zu Fuss erledigen
Auch der Gang zum Arzt, zur Apotheke oder Post können Sie ganz einfach zu Fuss erledigen. Nebst der Bewegung kommen Sie ausserdem an die frische Luft und fangen sogar der eine oder andere Sonnenstrahl ein.

 

Das Auto in der Garage lassen
Durch das Benutzen der öffentlichen Verkehrsmittel, steigern Sie Ihre Schritte. Es bietet sich an, auch mal eine Station früher oder später auszusteigen. Aber nicht nur das, Sie leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Umwelt.

 

Arbeitspausen aktiv gestalten
Nutzen Sie Ihre Pause, um einige Minuten nach Draussen zu gehen. Nicht nur Kaffee macht fit, auch frische Lust kann Wunder wirken. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind. Was andere in die Rauchpause investieren, marschieren Sie eine kleine Runde im Quartier.

 

Persönlicher Kontakt mit Arbeitskollegen
Kurz eine Mail schreiben, den Telefonhörer in die Hand nehmen oder durch das Büro brüllen. Das kennen Sie bestimmt alles. Stehen Sie öfter auf und gehen Sie direkt zu Ihren Arbeitskollegen hin. Dies fördert nicht nur einen persönlichen Umgang, sondern erhöht auch die Schritte auf Ihrem Zähler.

 

Seien Sie aktiv, bald werden auch Sie die Zehntausender-Grenze knacken!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Zum Backen braucht es einen Ofen,…
Egal ob aus Glas, Aluminium oder aus…
Automatismen umfunktionieren? Aber wie…
  •  
  • 1 von 93

Buchtipp

Der Regenwald ist die größte Naturapotheke der Welt. Bis heute wurde nur ein…
Autor: Dr. Flemmer Andrea ISBN / EAN: 978-3-935487-15-3
0