Freizeit

Natürlicher Kopfschmuck

Naturkronen einfach selbst herstellen, ein Spass für Gross und Klein

Blumenkränzchen und Waldkronen selbstgemacht
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Geniessen Sie mit Ihren Kindern bewusst die Sonne, Wärme und den Wald. Jetzt wächst und blüht es überall. Werden Sie kreativ und basteln Sie mit Ihrem Kind zusammen Kopfschmuck aus Blättern und Blüten für das Grillfest am Lagerfeuer oder an einer Grillstelle am Waldrand.

 

Gänseblümchenkrone

Material: Gänseblümchen

So wird es gemacht: Nehmen Sie den Stängel eines Gänseblümchens. Schlitzen Sie den Stängel mit Ihrem Daumennagel unter der Blüte ein. Durch diese Öffnung, welche etwa einen Zentimeter lang sein sollte, ziehen Sie den Stängel eines weiteren Gänseblümchens, bis der Blumenkopf an den Stängel stösst. Nehmen Sie das zweite Blümchen und wiederholen Sie den soeben ausgeführten Prozess nochmals. Diesen Vorgang wiederholen Sie bis sich die Blumenkette zu einem Kränzchen binden lässt, welches gut auf dem Kopf Ihres Kindes passt.

 

Blätterkrone

Material: Blätter aus dem Wald, kleine, dünne Ästchen oder Föhrennadeln

So wird es gemacht: Sie legen ein Blatt über das andere (leichte Überlappung).  Damit Sie mit den Föhrennadeln oder den Ästchen durch beide Blätter gleichzeitig durchstechen können (Zusammennähen). Danach kann Ihr Kind diese Blätterkrone beim Spielen und Grillieren auf dem Kopf tragen.

 

Waldkrone

Material: 1 Stück Wellblech, Gummifaden, Nadeln, Sekunden-Leim, farbige Stifte, Nadel

So wird es gemacht: Lassen Sie Ihr Kind ein Stück Wellblech mit Farbstiften bemalen. Durchstechen Sie beide Enden mit einer Nadel. Ziehen Sie einen Gummifaden hindurch und verknoten Sie ihn gut, damit es auf dem Kopf Ihres Kindes hält. Danach suchen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Blätter und Zweige als Schmuck für die Baumkrone. Am Besten kleben Sie jedes Schmuckstück einzeln mit Sekunden-Leim auf das Wellblech. Schon ist die Waldkrone fertig.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Basteln und Spielen.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Der Wildnispark liegt im…
Lavendel – ein duftender Sommertraum
Eine kalte Suppe für jedermann
  •  
  • 1 von 39

Buchtipp

Adam Cohen ist 1938 achtzehn Jahre alt. Edward Cohen wird um das Jahr 2000…
Autor: Rosenfeld, Astrid
0