Essen und Kochen

Bunter Frühlingssalat

Leckere Rezeptidee

Bunter Frühlingssalat
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wenn es draussen wärmer wird und das Gemüse und die Kräuter von den vielen Sonnenstrahlen profitieren, schmeckt dieser bunte Frühlingssalat besonders lecker.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 25g Pinienkerne
  • 1 Bund Rüebli
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Kopfsalat
  • 100g Champignons
  • 2 EL Rosinen
  • 1 Bund glatte Peterli

 

Für die Sauce:

  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Messerspitze Koriander
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Rösten Sie die Pinienkerne ohne Zugabe von Fett und lassen Sie diese anschliessend auskühlen.
  2. Schälen Sie die Rüebli und schneiden Sie sie in dünne Stifte. Das Grün vom Kohlrabi schneiden Sie ab und legen es vorerst beiseite. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Ringe. Den Kopfsalat zerteilen Sie nach dem Waschen in mundgerechte Stücke. Lassen Sie diesen gut abtropfen. Schneiden Sie die Champignons in Hälften.
  3. Vermischen Sie alle vorbereiteten Zutaten mit den Rosinen in einer grossen Schüssel.
  4. Mischen Sie alle Zutaten der Sauce zusammen.
  5. Waschen Sie den Peterli. Zupfen Sie die Blätter nach dem Trockenschütteln vom Stiel.
  6. Hacken Sie den Peterli und das Grün vom Kohlrabi klein. Streuen Sie es für eine zusätzliche Geschmacksnote und zur Deko über den Salat.

 

Fertig ist der bunte Frühlingssalat. Einen guten Appetit!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Leckere Rezepte mit Pellati
Sprossen in der Küche
Wenn Gluten den Darm zerstört
  •  
  • 1 von 70

Buchtipp

Kochbüchlein im GORILLA Design, mit einem kurzen Theorieteil, inkl.…
Autor: Schtifti
0