Reisen & Ausflüge

Die besten Strände Kroatiens und wie man sie mit einem Boot besucht

Kroatien hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsländer entwickelt. Uralte Städte voller Charme und Geschichte, lokale Köstlichkeiten und Strände, die in ihrer Schönheit europaweit kaum zu übertreffen sind.

Strand in Brela, Kroatien
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Yasmine Keusch

Dieser Artikel widmet sich dem letzteren Teil, den malerischen Stränden. Diese locken nicht nur junge Partywütige an, sondern auch Wassersportler, Sonnenanbeter und Familien. Die beste Art und Weise, um die Schönheit der Strände in ihrer Gänze aufzufassen, ist die Fahrt mit dem Boot. Zahlreiche Anbieter ermöglichen Fahrten, doch unabhängiger und noch ein Stück schöner ist es, wenn man sich sein eigenes Boot für ein paar Tage mietet, die Privatsphäre geniesst und Tag für Tag neue Ziele ansteuert.
Mit einer modernen Motorjacht sind Reisende unabhängig und haben die Gelegenheit, Strände und Buchten anzusteuern, die noch zu den wahren Geheimnistipps in Kroatien zählen. Gerade die Strände der Touristenhochburgen sind während der Saison überlaufen, sodass es sich lohnt, über eine individuelle Herangehensweise an den Urlaub nachzudenken.


Die schönsten Strände Kroatiens im Profil

Die Ferien mit der Familie sind oftmals der Höhepunkt eines Jahres. Lange wurde gespart, weshalb natürlich alles wie am sprichwörtlichen Schnürchen laufen soll. Damit das funktioniert, ist eine detaillierte Planung nötig. Gerade, wenn Familien ausschliesslich während der Ferien verreisen können, ist es wichtig, Touristenfallen, überteuerte und überfüllte Plätze zu vermeiden. Die folgenden Strände sind manchmal mehr, manchmal weniger bekannt. Es bietet sich vor einem Tag am Strand also immer an, an der Rezeption seines Hotels die Wetterlage und die generelle Situation vor Ort zu erfragen. Gross sind die Chancen, dass man dabei den ein oder anderen Geheimtipp eines Einheimischen erhält, der einem etwa einen Strand oder eine Bucht verrät, die ausschliesslich mit dem Boot angesteuert werden kann.



Der Strand Sakarun auf der Insel Dugi Otok

Bei Dugi otok, der langen Insel, handelt es sich um die grösste Insel vor der Küste Dalmatien. Sie ist etwa 45 Kilometer lang, allerdings im Schnitt nur vier Kilometer breit. Besonders an der Insel ist ihre Vielfalt, die Reisende in Reinform am Strand Sakarun zu Gesicht bekommen. Ideal ist dieser Strand für alle, die mit dem geliehenen Boot die Gegend erkunden wollen. Grosse Kiesel gehen in kleinere Kiesel über und direkt am Übergang zum Wasser wartet auf die Besucher feiner Sand. Der Meeresboden ist ebenso mit feinem Sand bedeckt, sodass gewissermaßen keine Verletzungsgefahr besteht. Der Strand, der von Schatten spendenden Pinien gesäumt ist, erweist sich damit als ideal für Familien.


Slanica und eine einmalig schöne Bucht

Der Strand Slanica ist ein Paradebeispiel für die Schönheit der Adriastrände. Feiner Kiesel wartet auf die Besucher, die rund um die Bucht etliche Möglichkeiten haben, um sich auf grösseren Felsen zu sonnen. Das Wasser ist tiefblau und lange seicht, sodass selbst unerfahrene Schwimmer bedenkenlos das kühle Nass genießen. Beliebt ist die Bucht auch wegen ihrer reichen Vegetation. Das Grün spendet Schatten und schafft Privatsphäre.


Punta Rata – der Postkarten-Strand

In Kroatien gibt es wahrscheinlich keinen schöneren Strand als Punta Rata. Mit einer Länge von mehr als 400 Metern heißt er Gäste willkommen, dabei ist er groß genug, dass es selbst während der Hochsaison nicht überlaufen ist. Nicht nur Badegäste fühlen sich an diesem Strand der besonderen Art wohl, sondern auch Wassersportler, die dort einer Menge spannender neuer Sportarten, wie dem Wing Foil nachgehen.


Ein Fazit zur Erkundung Kroatiens schönster Strände per Boot

Aufgrund seiner einzigartigen Küste und der zahlreichen Inseln bietet kein anderes Land sich so sehr an, um mit dem geliehenen Boot erkundet zu werden. Wer sich frühzeitig um eine Reservierung bemüht und sich an einen erfahrenen Anbieter wendet, der legt damit den Grundstein für einen Sommerurlaub der besonderen Art. Gerade mit Kindern oder mit Freunden bietet es sich, anstelle des Mietautos beim nächsten Mal auf das Boot umzusteigen.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Egal ob klein oder gross, jung oder alt…
Viel Wasser trinken soll gesund sein –…
  •  
  • 1 von 32