Gesundheit

Fitnesswunder Velofahren - Auf zwei Rändern gesund bleiben

Nie zuvor war die Welt der Zweiräder facettenreicher als heute. Von gemütlichen Stadtvelos über reinrassige Rennflitzer bis hin zu Fully-Mountainbikes – jeweils mit und ohne Stromunterstützung – findet jedes Fahrradherz sein Glück.

Fitnesswunder Velofahren
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
SWICA Gesundheitsorganisation

Apropos Herz: Dieses wird es Ihnen besonders danken, wenn Sie sich regelmässig auf den Sattel schwingen und in die Pedale treten. Sie müssen keine Tour de France absolvieren, auch kleinere Fahrten in der eigenen Umgebung können helfen, den Puls in die Höhe zu treiben und somit Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Velofahren ist durch seine runden Bewegungen ideal, um die Gelenkbelastung zu minimieren und ist somit auch für ältere Menschen eine perfekte Fitness-Aktivität.

Das Schönste dabei ist, dass die tägliche Dosis an Bewegung nicht an einen fixen Sport-Kalendereintrag gebunden ist. Das Velo – und somit Sport per se – lässt sich perfekt in den Alltag einbauen. Steigen Sie bei kurzen Strecken wenn immer möglich aufs Velo statt ins Auto oder in den Bus. Fürs Einkaufen, für die Arbeitswelt oder um Freunde zu besuchen: Wer seine Kilometer auf dem Velo zurücklegt, bleibt fit und kommt gerade in Stadtregionen oftmals schneller ans Ziel mit der motorisierten Alternative.



Wenn Velofahren zur Routine wird, werden die positiven Effekte bald spürbar. Vor allem dann, wenn Sie bei Wind und Wetter unterwegs sind. Wie sagt man so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken. Täglich draussen an der frischen Luft sein härtet ab. In Zeiten von Corona, aber natürlich auch im Hinblick auf die nächste saisonale Grippe, sind solide Abwehrkräfte wichtig.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Trainingsideen ohne Geräte
Dynamisches Fitnesstraining auf dem…
Eine kurze Übersicht
  •  
  • 1 von 9

Buchtipp

Die Blase ist ein Organ, das allein oder mit der Niere Probleme machen kann.…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-8426-8678-6
0