Reisen und Ausflüge

Spaziergang auf Baumkronen-Höhe

Was tönt wie in einem Märchen, ist seit Juli 2021 gleich in zwei Gemeinden in der Deutschschweiz möglich. Nebst Neckertal SG hat nun auch Laax GR einen Baumkronenweg. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber.

Eine neue Perspektive mit Weitsicht.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Lässt so ein Wald auch Sie entspannen? Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Vögel sehen, bevor sie in den Wald fliegen?

Auf den beiden Baumwipfelpfaden können Sie die Antworten auf diese Fragen finden. Die Natur, respektive die Landschaft, liegt plötzlich unter Ihnen und die neue Perspektive erschafft ein neues Naturerlebnis. Die Hersteller des Weges möchten damit eine Sensibilisierung für den Wald und die Natur schaffen und jedem Besucher ein unwirklich erhabenes Gefühl schenken. Neckertal sowie Laax sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und beide Regionen lassen sich optimal mit einer Wanderung verbinden.

Weiter sind beide Baumwipfelpfade mit Kinderwagen oder Rollstuhl begehbar und Parkmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe des Eingangs zu finden. Hunde sind, mit Ausnahme von Blinden- und Assistenzhunden, auf dem Höhenweg nicht erlaubt. Durch Corona gibt es eine begrenzte Anzahl Personen, welche sich auf dem Weg befinden dürfen, deshalb ist je nach Tag und Uhrzeit mit Wartezeiten vor dem Eingang zu rechnen. Auf der jeweiligen Internetseite finden Sie aktuelle Informationen dazu. Neckertal hat zusätzlich eine Webcam, auf welcher Sie das Wetter besser einschätzen können.

Facts Neckertal
Länge des erhöhten Weges: 500 Meter
Höhe: vier bis 15 Meter
Öffnungszeiten: 9.30 – 18.00 Uhr (April bis November)
Eintrittspreise: CHF 15.00 pro Erwachsener, CHF 8.00 pro Kind
Spezielles: Balancierweg und Spielplatz unterhalb des Baumwipfelweges mit Grillstellen, Erlebnisstationen
weitere Informationen unter: Baumwipfelpfad Neckertal

Facts Laax
Länge des erhöhten Weges: 1,56 Kilometer
Höhe: zwei bis 28 Meter
Öffnungszeiten: 9.00-18.00 Uhr (Juli bis Oktober), 11.00-15.30 Uhr (November bis April)
Eintrittspreise: CHF 16.00 pro Erwachsener, CHF 8.00 pro Kind
Spezielles: 73 Meter lange Rutschbahn von einem Turm direkt zu einem Spielplatz
Lernstationen: 5 Plattformen mit Infotafeln zu verschiedenen Naturthemen
Ein- und Ausgang: über Treppen und Lift im Turm an beiden Enden des Weges
weitere Informationen unter: Baumwipfelpfad Flims Laax Falera

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Weitblick aus der Vogelperspektive.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Der Herbst steht vor der Tür und mit…
Mit dieser Gestaltungsidee kombinieren…
Am Samstag 6. und Sonntag 7. August…
  •  
  • 1 von 65